Ihr Webbrowser könnte Ihr Surferlebnis beeinträchtigen!

Der Browser, den Sie derzeit verwenden, ist leider nicht ganz auf dem aktuellen Stand der Technik. Dadurch würden viele Features unserer Website nicht funktionieren und es würde einige Probleme mit der Darstellung geben.

Das können Sie tun:

Es gibt zahlreiche moderne Browser, die völlig kostenlos und sehr einfach zu installieren sind und mit denen Sie sich das Surfen im Web ganz generell angenehmer gestalten können:

Jetzt neuen Browser finden

Danke, aber ich möchte

Gernot Blümel am Fenster

Tun, was richtig ist.
Für Österreich.
Für Wien.

Gernot Blümel jetzt unterstützen!

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich Gernot Blümel per E-Mail auf dem Laufenden hält. Ich bin insbesondere damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Bei den USA handelt es sich um ein Drittland mit allenfalls einem dem europäischen Datenschutzniveau nicht adäquaten Datenschutzrecht. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

01.
Tun, was richtig ist – Jetzt für Wien!
Während auf Bundesebene die wesentlichen Themen angepackt werden, setzt das rot-grüne Wien auf eine visionslose Politik der Nebensächlichkeiten. Auch in Wien tun, was richtig ist. Dafür setzen wir uns ein! mehr
02.
GERECHTIGKEIT FÜR DIE LEISTUNGSWILLIGEN
Damit Leistung wieder wertgeschätzt & Erfolg möglich wird. Politik für jene, die hart arbeiten, Steuern zahlen und am Ende trotzdem gleich viel haben, wie jene, die sich nur auf den Staat verlassen. mehr
03.
Gesundheitssystem jetzt reanimieren
Im Wiener Gesundheitssystem liegt vieles im Argen. Die Menschen sind zu Recht in Sorge. So kann es nicht mehr weitergehen. mehr
04.
Demonstrationszonen für Wien
Die ständigen Demos in Wien sind Gaudium für die Veranstalter und eine Qual für Anrainer, Autofahrer und Unternehmer. Wir fordern daher die Schaffung eigener Demonstrationszonen! mehr
05.
Qualitätsschub für Wiens Kindergärten
Ein Kindergartenskandal jagt den nächsten. Das muss ein Ende haben! Wir fordern die Umsetzung unseres 7-Punkte-Forderungsprogrammes - für mehr Qualität und Kontrolle in den Wiener Kindergärten. mehr
06.
LOBAU-TUNNEL JETZT!
Tagtäglich werden große Teile der Donaustadt durch Dauerstaus lahmgelegt und zum Dauerparkplatz. Darunter leidet die Lebensqualität der Menschen, das schadet dem gesamten Wirtschaftsstandort und vernichtet Arbeitsplätze. mehr
07.
Weltstadt Wien. Offen am Sonntag!
Die Sonntagsöffnung bringt allen was: Mehr Touristen. Mehr Einkommen. Mehr Arbeitsplätze. mehr
08.
Zu meinen Forderungen
Eine Übersicht meiner Forderungen gibt's hier! mehr

Wir für eine neue Politik
Für Wien.

Simone Haffner

"Gernot Blümel ist meiner Meinung nach der Richtige, der den verkrusteten Gemeindeapparat in Wien wieder erneuern kann."

Franz Schwaiger

"Die Stadt braucht positive Veränderung und eine dynamische, junge neue Kraft!"

Jakob Simak

"Was Wien jetzt braucht ist eine Stadtregierung, die die Probleme nicht schön redet, sondern Lösungen und Ideen für die Zukunft umsetzt!"
Gernot Blümel
vor 1 Tag
Heute ist Tag der rot-grünen Placebos im Wiener Landtag! Rot-Grün legt eine Novelle zum Kindergartengesetz sowie zum Mindestsicherungsgesetz vor – beides oberflächliche kosmetische Alibiaktionen. Aber nicht mit uns! Wir werden nicht eher ruhen, bis es endlich jene Reformen gibt, die unsere Stadt verdient. Tun, was richtig ist. Jetzt für Wien. Unterstütz uns unter www.tun-was-richtig-ist.at
Zur Facebookseite
Gernot Blümel
vor 1 Tag
Null Problembewusstsein, aber 100 Prozent Realitätsverweigerung: Das ist die typische rot-grüne Herangehensweise - insbesondere beim Thema Islam-Kindergärten in Wien. Lange verleugnet, jetzt werden doch einige Forderungen endlich aufgenommen! Aber leider nur mit halbherzigen Halbschritten. Für ehrliche, sinnvolle Änderungen wären wir natürlich zu haben, aber das ist dieses Gesetz sicherlich nicht! Es braucht ehrliche Lösungen statt kosmetisches Placebo! Das habe ich in meiner Rede zur Dringlichen Anfrage im Gemeinderat klargestellt. Hier zum Nachsehen:
Zur Facebookseite
Gernot Blümel
vor 2 Tagen
Milliardengrab Krankenhaus Nord: Immer mehr Details des Rechnungshof-Rohberichts dringen ans Tageslicht und zeigen ein katastrophales Bild: Rot-grünes Missmanagement, Verschwendung, Unprofessionalität und Geldvernichtung. Eine Untersuchungskommission muss eingesetzt werden, denn echte Konsequenzen sind unumgänglich!
Zur Facebookseite